Blütenbaum im Zwirnknopf – NEUER TERMIN

21. Juni 2020, Berlin-Mitte

Traditioneller Zwirnknopf – modern interpretiert: In Abwandlung der klassischen Zwirnknopftechnik gestalten wir einen Baum mit knorrigem Wurzelstock und üppig blühender Krone in einem Aluminiumring als extravagantes Schmuckstück.
Workshop auf der Textile Art Berlin am Sonntag, 6. September 2020, 10.30–13.30 Uhr.
Kursgebühr: 30 Euro + Material (3–5 Euro)
Anmeldung

Schnupper-Workshops – ABGESAGT

27. und 28. Juni 2020, 47647 Kerken-Winternam

Lust, erste Erfahrungen in der Zwirn- und Posamentenknopfmacherei zu sammeln? Dann sind die Schnupper-Workshops auf dem Wollfest „Der Drache spinnt“, am Samstag/Sonntag, 27./28. Juni 2020, auf dem Hilshof, 47647 Kerken-Winternam, eine ausgezeichnete Gelegenheit. Aber Vorsicht: Suchtgefahr!
Information

Posamentenknöpfe wickeln: Mandala-Malen mit Garnen

5./6. Oktober 2020, 74420 Oberrot

Die Posamentenknopfmacherei, vor 250 Jahren ein zünftiger Lehrberuf, erlebt derzeit eine Renaissance, weil immer mehr Menschen sich für die traditionelle Technik begeistern, in der kleine Kunstwerke aus Holzrohlingen und farbigem Garn entstehen. Mit den außergewöhnlichen Knöpfen bekommen fertige Kleidung und Accessoires ebenso wie selbst gestrickte, gehäkelte, gefilzte oder genähte Modelle eine sehr individuelle Note. Ganz nebenbei hat dieses „Mandala-Malen mit Garnen“ eine sehr entspannende, ja geradezu meditative Komponente.
Grund- und Aufbaukurs am Montag/Dienstag, 5./6. Oktober 2020, bei Wollknoll, 74420 Oberrot
Anmeldung

Zwirnknöpfe – vom Gebrauchsknopf zum Collier

7./8. Oktober 2020, 74420 Oberrot

Einst waren Zwirnknöpfe die schlichten Alltagsknöpfe an Bettwäsche und Hemden. Mit größeren Ringen und farbigen Garnen gearbeitet, werden daraus außergewöhnliche kleine Kunstwerke, die sich z.B. zu einem exklusiven Collier kombinieren lassen. Wer mag, kann aber auch Fundstücke wie Münzen oder Kronkorken in Zwirnknöpfe einarbeiten oder einen Blütenbaum im Aluminiumring gestalten.
Mittwoch/Donnerstag, 7./8. Oktober 2020, bei Wollknoll in 74420 Oberrot
Anmeldung

Yubinuki – japanische Fingerhutringe

9. Oktober 2020, 74420 Oberrot

Statt eines Fingerhuts verwendeten Japanerinnen früher handgearbeitete, kunstvoll bestickte Ringe zum Schutz des Fingers bei der Sashiko-Stickerei. Heute werden die kleinen Kostbarkeiten gern als Schmuckstücke an einer Kette oder an Ohrringen getragen. Wir bauen solche Ringe traditionell aus Schrägstreifen, Karton und Wattierung auf und besticken sie mit dekorativen Mustern.
Freitag, 9. Oktober 2020, bei Wollknoll, 74420 Oberrot
Anmeldung